Finden Sie das richtige Spülbecken für Ihre Küche

Auf dem Weg zur Traumküche müssen Sie viele wichtige Entscheidungen treffen. Eine davon ist die Material-Auswahl der zukünftigen Spüle – GranitKeramik oder doch ganz klassischer Edelstahl? Bei uns finden Sie Antworten rund um das Thema Küchenspülen sowie detaillierte Informationen über verschiedene Formen, Materialien und Pflegemöglichkeiten.

Die Form der Spüle trägt zum Charakter der Küche bei

Obwohl mittlerweile die meisten Spülarbeiten von der Geschirrspülmaschine übernommen werden, ist eine Küchenspüle immer noch unerlässlich. Obst und Gemüse waschen oder Wasser in den Topf füllen – die Spüle ist ein zentrales Arbeitsmittel beim Kochen. Damit die Arbeitsabläufe in der Küche möglichst effizient ablaufen, sollten Sie sich im vornherein Gedanken über Material, Größe, Form und Anordnung des Spülbeckens machen.
Die Marken unserer namhaften Hersteller wie Blanco, Franke, Systemceram oder Villeroy & Boch bieten Ihnen eine Vielzahl an unterschiedlichen Formen und Designs für Ihre Küchenspülen an. Von klassisch eckigen Spülen mit Abtropffläche, über runde Spülen ohne Abtropffläche bis hin zu platzsparenden Eckvarianten aus Granit – für jede noch so ausgefallene Küche gibt es das passende Spülbecken. Zur Optik trägt auch die Einbauweise der Küchenspüle wesentlich bei. Sie haben die Wahl zwischen Einbauspülen, flächenbündig einbaubaren Spülen und Unterbauspülen – für welche Variante Sie sich letztendlich entscheiden hängt ganz von Ihrem Geschmack und weiteren Anforderungen wie der Wahl der Arbeitsplatte ab. Die Montage einer Einbauspüle für den aufliegenden Einbau ist dabei am einfachsten.

Hochwertige Materialien für Ihr Spülbecken: Granit, Edelstahl und Keramik

Nicht nur die Form des Spülbeckens ist für die Optik und Pflege entscheidend, auch Material und Farbe spielen eine wesentliche Rolle bei der Entscheidung.
Zu den gefragtesten Materialien bei Küchenspülen gehört die Edelstahlspüle, die durch ihre Robustheit, Beständigkeit und Hygiene überzeugt. Die Edelstahlspüle wird klassisch als Einbauspüle installiert, die sich optisch jeder Küche anpasst und dabei selbst nie zu dominant in den Vordergrund rückt. Für die Reinigung der Edelstahlspüle gibt es spezielle Edelstahlreiniger. Aber auch der Einsatz von Hausmitteln bewährt sich.
Seit einigen Jahren sind Granitspülen gerade in modernen Küchen besonders beliebt geworden. Die Granit-Naturtöne passen sich der Farbe jeder Arbeitsplatte perfekt an und geben der Küche einen besonders edlen Look. Granitspülen sind ebenfalls außerordentlich robust, besonders pflegeleicht und hygienisch. Hochwertige Modelle der Marken Blanco, Schock oder Franke garantieren Ihnen eine langjährige Freude.
Keramik ist ein weiteres Material, welches den Markt der Küchenspülen erobert hat. Keramikspülen sind sehr langlebig, farbecht und durch die glatte, glasierte Oberfläche ebenfalls sehr leicht zu pflegen. Keramikspülen gibt es in vielen verschiedenen Farben, wodurch sie sich jedem Küchendesign anpassen. Die Keramikspüle kann ganz einfach mit Wasser und Spülmittel gereinigt werden.